Kontakt
Zahnarzt Dr. Kegel
im Herzen von Bielefelds Altstadt
Zahnarzt Dr. Kegel
Zahnarzt Dr. Kegel

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelkanalbehandlung

Lag früher eine Wurzelentzündung vor, wurde der Zahn in der Regel entfernt. Heute besteht durch eine Wurzelkanalbehandlung die Möglichkeit, erkrankte Zähne aufzubereiten und lange zu erhalten. Dabei werden zunächst Bakterien und infiziertes Gewebe aus der Wurzel entfernt.

Anschließend werden die Wurzelkanäle aufbereitet, desinfiziert und mit einem biokompatiblen Material vollständig aufgefüllt. Nach der Behandlung wird der Zahn mit einer Füllung, einem Inlay oder einer Krone versorgt, um ihn zu verschließen. Gegebenenfalls setzen wir zusätzlich einen Glasfaserstift zur Stabilisierung ein.

Unser Qualitätsanspruch

Für die Aufbereitung der Wurzelkanäle verwenden wir ausschließlich Einmal-Instrumente – für hochpräzise und einwandfrei hygienische Ergebnisse. Mit verschiedenen Spüllösungen erfolgt die Reinigung besonders gründlich. Zur Befüllung der Kanäle verwenden wir thermoplastisch verformbare Materialien. Diese werden im warmen, flüssigen Zustand eingefüllt und passen sich dem Verlauf der Wurzelkanäle an – so können wir auf oftmals schädliche Klebestoffe verzichten.

Präzise Behandlung

Da die Wurzelkanäle sehr fein und teilweise verästelt sind, ist ein hohes Maß an Fachwissen, Sorgfalt und Genauigkeit erforderlich. Wir verwenden für die Behandlung spezielle Präzisionsgeräte, deren Einsatz die Erfolgsprognose für den Zahnerhalt deutlich erhöht:

Weiterführende Informationen zur Wurzelkanalbehandlung finden Sie auch in unserem Zahnratgeber.